Mabon 2018 – Sonnenschein und Herbststurm

Passend zum ersten Herbststurm fand unser Ritual zu Mabon 2018 statt.

Mabon 2018 Feuerstelle

Die letzten Regentropfen fielen auf dem Hinweg, dann hatten wir noch eine Stunde herrlichen Sonnenschein. Allerdings mussten wir den Feuerkorb einbuddeln und sogar mit einem kleinen Erdwall schützen. Andernfalls hätte der Wind uns ernsthafte Probleme beschert.

Aber der Drachenhirte hatte nicht nur uns sondern auch die Elemente im Griff. Mit tatkräftiger Unterstützung eines sehr begabten Nachwuchs – Pyromanen brannte das Feuer in wenigen Minuten.

Ich bin immer wieder beeindruckt, wie es Mel und dem Drachenhirten gelingt, so unterschiedliche Teilnehmer bei einem Ritual zu vereinen. Wir feiern das Leben und die Gemeinschaft. Egal ob wir Wicca, Freifliegende, Runer, Interessierte – oder auch einfach mal rumalbernde Gören sind.

Mabon 2018 - Der Gehörnte

 

Unsere Interpretationen des gehörnten
Gottes verdienen auf jeden Fall das Prädikat
„künstlerisch wertvoll“!

Mabon 2018 - immer ernsthaft und angemessen

 

 

 

 

 

 

Und herumalbern würden wir bei einem Ritual nicht.
Nie nicht!

 

 

Danke an alle für einen wunderschönen Abend!