Energetisches Reinigen

In der heutigen durchtechnisierten Zeit ist es kaum möglich, Runenarbeit außerhalb von schädlichem elektromagnetischem Einfluss zu leisten. Da Jammern nicht sehr hilfreich ist, musste eine effektivere Lösung gefunden werden.

Bernstein ist ein organisches Mineral mit amorphen (nicht kristallinem) Kristallsystem. Unter den Basismaterialien für Runen nimmt er eine Sonderstellung ein, weil er in der Lage ist, verschiedene Materialien miteinander auf energetischer Ebene zu verbinden. Die Vermutung lag also nahe, dass er auch wirksam gegen Elektrosmog eingesetzt werden kann.

Durch Zufall wurde dann auch noch entdeckt, dass sich eine Binderune aus Algiz und Eihwaz, die ursprünglich zur Unterstützung der Runenmeditation gedacht war, hervorragend dazu eignet, schädliche Energien zu neutralisieren bzw. abzuleiten.

Eihwaz (Eibe)
Phonetisch: Ei
Bedeutung: Weltenbaum, Runenmagie
Klasse: ausgleichend
Meditation: Eihwaz leitet auf dem Weg zum Verständnis von Tod, Transformation und Neubeginn.
Anwendung: Als Talisman ist Eihwaz sehr gut geeignet zur Stärkung magischer Kräfte sowie als Liebes- und Bindungszauber. Amulett gegen magische Angriffe.

Algiz (Schutz)
Phonetisch: Z
Bedeutung: Schutz, Verteidigung
Klasse: ausgleichend
Meditation: Erkenntnis natürlicher und spiritueller Zusammenhänge.
Anwendung: Talisman für Jagdglück. Amulett zur Abwehr.

Da die Energieform von Eihwaz und Algiz ausgleichend ist, harmonieren sie perfekt miteinander. Diese Binderune kann auch von weniger erfahrenen Runern leicht angefertigt werden. Wird Bernstein als Basismaterial verwendet und ihre Wirkung bei der rituellen Weihe als Talisman gegen negative Einflüsse festgelegt, entfaltet sie unglaublich starke Kräfte. Sie ist in der Lage, die Energie von Runen mit negativen Energien (z.B. Elektrosmog) zu harmonisieren. Sie bekämpft nicht, sondern geht einen für Runen in diesem Bereich doch eher untypischen „sanften Weg“.

Schreibe einen Kommentar